Mehr über den Artikel erfahren Die Bachstelze
die Bachstelze

Die Bachstelze

Motacilla alba, schlanker Singvogel aus der Familie der Pieper und Stelzen mit auffallend kontrastreichem schwarz-grau-weißen Gefieder. Das Verbreitungsgebiet reicht vom Polarkreis bis in die Subtropen.…

0 Kommentare
Mehr über den Artikel erfahren Der Maikäfer
Maikäferf

Der Maikäfer

Melolantha vulgaris kommt in Mitteleuropa in drei Unterarten vor und gehört zu den Blatthornkäfern. Melontha melonthia, der Feldmaikäfer ist der größere, Melontha hippocastani ist der…

0 Kommentare
Mehr über den Artikel erfahren Das Birkhuhn
Birkwild

Das Birkhuhn

Tetrao tetrix, zählt zu den Raufußhühnern. Während das etwas größere Männchen (55-60cm) auffallend, schwarzblau-schillernd mit weißem Unterschwanz und weißen Flügelbinden gefärbt ist, ist das Weibchen…

0 Kommentare
Mehr über den Artikel erfahren Der Gimpel
Dompfaff

Der Gimpel

Pyrrhula pyrrhula, wird auch Dompfaff oder Blutfink genannt. Er besiedelt ganz Eurasien und ist ein häufiger Brut- und Jahresvogel in Misch- u. Nadelwäldern, Parks, Friedhöfen…

0 Kommentare
Mehr über den Artikel erfahren Die Schleiereule
Schleiereule

Die Schleiereule

Tyto alba, ist eine mittelgroße (30-35cm), schlanke Eule mit einer Flügelspannweite von 80 bis 95 cm. Auffallend sind die langen Beine und der sehr helle,…

0 Kommentare

Der Kormoran

Phalacrocorax carbo, ist ein Fischjäger. Der mittelgroße bis große Wasservogel mit einer Länge von ca. 80cm und einer Flügelspannweite von bis zu 140cm ist weltweit…

0 Kommentare

Die Lachmöwe

Larus ridibundus, ist eine etwa taubengroße, und damit kleine Möwenart. Sie besiedelt große Teile der nördlichen Paläarktis und brütet vornehmlich an Binnengewässern aber auch an…

0 Kommentare
Mehr über den Artikel erfahren Der Gänsesäger
© Pero-Wild

Der Gänsesäger

Mergus merganser, ist mit einem Gewicht von ca. 1,5kg und einer Länge von 55-70cm der größte Vertreter der Säger. Die Flügelspannweite kann bis zu 95cm…

0 Kommentare
Mehr über den Artikel erfahren Die Kohlmeise
Kohlmeise

Die Kohlmeise

Parus major, ist die in Europa am häufigsten vorkommende Meisenart. Laub- und Mischwälder sind ihr bevorzugter Lebensraum. Da sie sehr anpassungsfähig ist trifft man sie…

0 Kommentare
Mehr über den Artikel erfahren Das Damwild
Damhirsch

Das Damwild

Dama dama, gehört zur Familie der Hirsche, und war ursprünglich im östlichen Mittelmeerraum bis nach Persien beheimatet. Die Römer verbreiteten das Damwild dann über fast…

0 Kommentare